Hit-Sommer

Der zehnte Sommertag in Folge, dieses Wetter haben wir uns nun aber wirklich verdient!

Die Sonne lacht und wir lachen zurück. In der sonst so grauen Stadt sehen wir glückliche Gesichter und bunte Kleider. Das Sonnenlicht sorgt dafür, dass der Gehirnbotenstoff Serotonin in höherer Konzentration produziert wird. Wir sind glücklich und zufrieden und benötigen jetzt sogar weniger Schlaf. Ein Grund mehr die lauen Sommernächte draussen zu geniessen.

Jetzt können wir endlich wieder im Schwimmbad liegen und unser neues Bikini herzeigen. Knallige Farben und sexy Schnitte sind diesen Sommer angesagt. Noch schöner ist das Sonnenbaden irgendwo an einem See oder Fluss. Und wenn wir aufgewärmt sind, erfrischt uns der Sprung ins kühle Nass. Aber wir wissen es, die Sonne kann der Haut schaden. Der häufigste Hauttyp unserer Breitengrade mit dunkelblondem Haar und braunen Augen darf sich nur 30 Minuten ungeschützt in der Sonne aufhalten bevor er einen fiesen Sonnenbrand einfängt. Also besser gleich unter einen Baum legen, denn schön braun wird man nicht direkt von der Sonne sondern von den UVA-Strahlen, die uns auch im Schatten erreichen. Dementsprechend sollten wir uns natürlich auch im Schatten mit Sonnencreme einreiben.

Jetzt ist es auch an der Zeit eine neue Nagellackfarbe zu kaufen und unsere Füsse zu präsentieren. Sie verschwinden früh genug wieder in Stiefeln. Wann seid ihr beispielsweise das letzte Mal zu den Attraktionen eurer Stadt spaziert? Man reist in die Ferne und vergisst dabei oft die Schätze, die vor der eigenen Haustüre liegen. Ab ins Zentrum, Gelati auf der Piazza sorgen für Ferienfeeling zu Hause.

Nachts strahlen die Mauern der Häuser noch lange die Wärme des Tages ab, es ist herrlich in der City zu sitzen und einen Drink zu geniessen. Aber jetzt lohnt es sich auch, etwas den Lichtern der Stadt zu entfliehen, um den Sternenhimmel bewundern zu können. Sternschnuppen regnen immer, doch nur mit Glück sieht man sie. Wünscht euch was!

Sind die Tage so lang, kann man auch getrost am Sonntag mal ausschlafen. Nichts geht über ein gemütliches Frühstück auf dem Balkon mit feinem Zopf und frischen Früchten. Und bevor es ans Wasser geht, surfe ich gerne noch im Internet. Dabei mag ich zur Zeit gerade diese Seiten zum Bewundern, zum Shoppen und dieses Video. Und im Moment natürlich auch die Schnäppchen im Sonderverkauf bei FashionFriends. Jetzt aber ab an die Aare.

Was tut ihr an diesen sonnigen Tagen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: