Textilpflege – Flecken auf der Wäsche richtig behandeln

Es gibt immer dann Spaghetti in der Kantine, wenn man gerade eine weisse Bluse oder ein weisses Hemd trägt. Unangenehme Flecken sind vorprogrammiert.

Wer weiss, wie er seine Wäsche richtig waschen muss, erhält die Kleider länger schön. Die Art der Pflegebehandlung richtet sich nach den jeweiligen Eigenschaften der Textilfasern. Für die richtige Kleiderpflege sollte man sich also unbedingt an die eingenähten Textilpflegesymbole halten.

Waschen
Der stilisierte Waschzuber symbolisiert die Wäsche in der Wäschetrommel der Waschmaschine. Das Symbol erlaubt die Wäsche des Kleidungsstücks und gibt an, bei welcher Waschtemperatur es behandelt werden darf. Eine Hand im Waschzuber bedeutet, dass man die Wäsche von Hand waschen sollte. Ist das Symbol durchgestrichen, muss das Kleidungsstück zur Textilreinigung gebracht werden.

Bleichen

Das dreieckige Bleich-Symbol ist für die Fleckenentfernung im Haushalt und der Behandlung in gewerblichen Wäschereien gedacht. Es bedeutet, dass das Bleichen des Textils gestattet ist. Das durchgestrichene Dreieck verbietet bleichen oder chloren.

Trocknen
Der Kreis im Quadrat erlaubt das Trocknen im Wäschetrockner, dem Tumbler. Weist der Kreis einen Punkt auf, sollte man mit reduzierter Temperatur die Wäsche trocknen. Zwei Punkte bedeuten: mit normaler Temperatur Wäsche tumblern.

Bügeln
Das Bügeleisen auf der eingenähten Etikette erlaubt das Bügeln, die Punkte geben den erlaubten Temperaturbereich an. Ein Punkt bedeutet 110 °C, zwei Punkte 150 °C und drei Punkte 200 °C. Ist das Bügeleisen durchgestrichen, darf das Kleidungsstück nicht gebügelt werden.

Chemische Reinigung
Der Kreis ist das Zeichen für die professionelle Reinigung. Diese Behandlungsmethode kann nur durch einen professionellen Textilpfleger durchgeführt werden.

Beim Kleider waschen sollte man stets an die Umwelt denken. Es gibt heute schon sehr wirkungsvolle Bio-Waschmittel, ausserdem sollte auf eine möglichst niedrige Waschtemperatur geachtet werden. Eine regelmässige Pflege der Anzüge, Kostüme, Kleider, Jacken, Hosen und Mäntel frischt die Fasern auf und sorgt dafür, dass die Textilien länger schön bleiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: