Einmal Blitzdingsen bitte

Ich habe ihn gesehen, den UBS-Angestellten im eintönigen Anzug mit farbloser Krawatte, der mit Aktentasche und sportlicher Sonnenbrille mit dunklen Gläsern durch den Bahnhof eilte.

Er sah in diesem Aufzug tatsächlich ein wenig aus wie ein Man in Black, der gerade dabei war, den HB vor der bevorstehenden Zerstörung durch Aliens zu retten. Oder war etwa ein Johnny Depp zugegen und der Typ im Anzug mit Sonnenbrille sein Bodyguard? Oder steckte er mitten in einer Matrix? Warum sonst sollte er drinnen eine Sonnenbrille tragen? Und warum trägt er überhaupt eine? Denn zum schlichten Anzug und zur geschäftsmässigen Aktentasche passt dieses Accessoire so gar nicht.

Jedes Accessoire bestimmt über die Erscheinung unseres Outfits. Die sportliche Sonnenbrille ist wortwörtlich die Faust aufs Auge, wenn es um das perfekte Business-Outfit geht. Übrigens verbietet dies auch die moderne Business Etikette.

Accessoires als Hingucker
Der wohl bekannteste Anzug- und Sonnenbrillenträger weltweit ist Karl Lagerfeld. Und die dunkle Sonnenbrille steht ihm ausgezeichnet! Was macht also den Unterschied? Der Exzentriker fällt gerne auf. Accessoires kann er gezielt als Hingucker einsetzen, seine grosse, edle(!) Sonnenbrille gehört ebenso zu ihm, wie sein Haarzopf.

Form, Farbe und Look von Sonnenbrillen
Beim Kauf von Sonnenbrillen sollte Mann nebst dem Schutz vor Sonnenlicht auf Form, Farbe und Look achten. Eine moderne, sportliche Sonnenbrille passt zu jungen Männern und Freizeitlook, für die elegante Garderobe sollte ein schlichtes Modell mit eher helleren, bräunlichen Gläsern gewählt werden. Das gilt ebenfalls für die Business-Garderobe, wenn auch hier der nötige Augenschutz angebracht ist. Der kreative Typ darf gerne etwas gewagter vorgehen, mit viel Stil trägt er eine grosse, auffällige Sonnenbrille zu Anzug und Seidentuch.

Wer also nicht aussehen will, als sei er direkt einem Science Fiction-Streifen entsprungen, sollte sich die Wahl seiner Sonnenbrille gut überlegen.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Evelyn

    Haha genial! Ich lese immer wieder gerne Deine Artikel Barbara – weiter so!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: