War Michael Jackson Aargauer?

Erst mal vorneweg: Nein, seine legendären weissen Socken haben einen anderen Ursprung.

Aber der Reihe nach. Als letzten Samstag die Schweizer aus allen Ecken nach Bern kamen, um Patent Ochsner zusammen mit dem Berner Symphonieorchester auf dem Bundesplatz zu sehen, gab es für mich vor allem auch drum herum viel zu sehen. Eben auch die eine oder andere weisse Socke.

Es war, als ob da Roger Federer mit Tennisschläger unter dem Arm daher kommen würde. Nur ohne Roger Federer. Und ohne Tennisschläger. Warum also tragen die Männer immer noch weisse Socken? Und sind das wirklich alles Aargauer? Ein Mysterium, das ich geklärt haben wollte.

Tennisspieler oder Nerd?
Woher das Vorurteil gegenüber der Aargauer kommt, sie würden weisse Socken tragen, konnte ich nicht herausfinden. Die irrwitzige Theorie eines Geheimbunds liess sich nicht bekräftigen. Es ist auch tatsächlich so, dass Zürcher und sogar Berner (tja…) fähig sind, in die falsche Sockenkiste zu langen. Scheinbar werden die saugfähigen Tennissocken von Ärzten bei Schweissfüssen empfohlen. Nun, liebe Männer, danke, dass ihr uns mit eurer auffälligen Fussbekleidung davor warnt. Das könnte man weiterziehen, Muttersöhnchen müssten dann geblümte Hemden tragen und Fingernägelkauer würde man von Weitem an ihrem roten Hut erkennen.

Nun, ich will nicht engstirnig sein, ich sehe durchaus einen Reiz im Verbotenen. Der kleine Rebell, der weisse Socken trägt, weil man es eben nicht tun soll, hat es mir angetan. Es ist  der neue Nerd-Look, der diese Dinge möglich macht, zu grosse Brille, zu kurze Hose und eben weisse Socken. Aber: Nur ein sexy Typ macht darin auch eine wirklich gute Figur. Also, besser auf Nummer sicher gehen, und die Finger – beziehungsweise die Füsse — von weissen Socken lassen, liebe Männer.

Des Grafikers weisse Socken
Ach, und Michael Jackson übrigens, der hat sein Markenzeichen, die weissen Socken, von einem Grafiker erhalten. Für das Cover zu seiner Off the Wall Platte aus dem Jahr 1979 wurde er von Art Director Mike Salisbury eingekleidet und sogar vor dessen Wand fotografiert. Auf dem Plattencover sind die weissen Socken das Stilelement und ab da gehörten sie zum Markenzeichen von Michael Jackson.

[nggallery id=58]

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Pingback: Von Kopf bis Fuss | Mode für coole Männer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: