Schönes, neues Internet

Der Avatar ist eine künstliche Person oder ein grafischer Stellvertreter (Profilbild) einer echten Person.

Ich bin ja immer der Meinung, man solle das tun, was man am besten kann. Und wenn man damit jemandem eine Freude machen kann, umso besser. Und so kommt es, dass ich am 20. November zum zweiten mal meinen AvatarDay durchführe und gratis neue Profilbilder schiesse, die auf den verschiedenen Internetportalen eingesetzt werden können.

Vor etwas mehr als einem Jahr hat die Geschichte begonnen, der Schweizer Blogger Tom Brühwiler aka Bloggingtom wurde immer wieder wegen seines (wirklich schlechten) Profilbilds aufgezogen. Als ich ihm eines Tages anbot, bei seinem nächsten Aufenthalt in Bern gleich ein neues Bild von ihm zu machen, haben sich die Ereignisse förmlich überschlagen. Jeder wollte plötzlich ein neues Profilbild von sich. Ich habe zugesagt, einen Tag dafür zu reservieren und bekam ein Studio in Bern zur Verfügung gestellt. Ein Make-Up Team bot mir an, die Nachwuchsmodels zu verschönern und in sämtlichen grossen Schweizer Blogs wurde dieser AvatarDay angekündigt. Also gab es plötzlich kein Zurück mehr! An zwei Tagen habe ich über 80 Portraits geschossen und diese vor Ort gleich auf flickr geladen, damit jeder sein Bild innert nulkommaplötzlich herunterladen konnte. In der BZ und in diversen Internet-TVs und Blogs wurde über den Event berichtet. Ich habe vor allem viele tolle Menschen kennengelernt.

AvatarDay 2010

Nun will ich diesen Anlass wiederholen, denn immer wieder wurde ich gefragt, wann es denn nun wieder einen AvatarDay gäbe. Und am 20. November, ziemlich genau ein Jahr später, ist es wieder soweit. Diesmal soll die Sache aber etwas organisierter über die Bühne gehen. An diesem 20. November werden in den grossen Schweizer Städten von allen, die an einer der Locations vorbei kommen, gratis neue Profilbilder geschossen. Es soll aber ein fröhlicher, offener Anlass sein, man geht vorbei, trinkt etwas, unterhält sich mit Menschen, die man, wenn überhaupt, bisher nur aus dem Internet kannte und lässt sich, wenn man will, ablichten. Ich fotografiere in Bern und freue mich schon auf alte Bekannte und neue Gesichter. Ihr, liebe Leserinnen und Leser seid natürlich auch ganz herzlich dazu eingeladen.

Mehr Informationen und Updates zum AvatarDay 2010 gibt es im offiziellen Blog.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: