Der Mann, das Must-Have schlechthin

Samstag, heute verlassen die Pärchen ihre Häuser und Wohnungen, Samstag ist der Zu-Zweit-Tag.

Und was tut das Paar, das sich unter der Woche sonst nur Abends sieht, und nach gemeinsamem Nachtessen vor dem Fernseher einschläft? Genau, es will etwas Zeit zusammen verbringen und geht in den Paartempel schlechthin – die Ikea. So viele Paare wie dort durch die Gänge schlendern, könnte man meinen, Noah hätte in einem der Schränke oder unter einem Bett eine Eintragungsliste für seine Arche versteckt, die es zu suchen gilt. Und weil sie dann die neuen Kissen kaufen durfte, begleitet sie ihn noch zum Elektronikgeräteriesen, wo auch er sich ein Spielzeug auswählen darf. Wieder zuhause werden dann die neuen Möbel zusammengeschraubt, das hypermoderne Gerät getestet und gekracht und gestritten, weil sie die Bedienungsanleitung falsch herum hält und er bereits erste Spaghettisauce-Flecken auf das neue Kissen gemacht hat, bevor man dann gemeinsam vor dem neuen Elektronikgerät einschläft.

Meine Damen, es macht nichts, wenn ihr beim Öffnen der Verpackung aus Versehen die Bedienungsanleitung für die Wii-Konsole zerreisst, der Mann hat diese elektronischen Funktionen quasi im Blut. Und auch das Küchenmöbel kann er ohne dieses unnötige Papier aufstellen (natürlich nur, wenn er selbst dieses unnötige Papier weggeschmissen hat). Aber eine Bedienungsanleitung solltet ihr euch unters Kopfkissen legen, liebe Frauen, das ist die für das Universaltool Mann.

Bedienungsanleitung Mann

Der Mann gehört zu den Must-Haves an Hilfsgeräten und wird euch bei sachgemässer Pflege viel Freude bereiten. Optisch formvollendet ist er mit beeindruckenden Kapazitäten und Tools ausgestattet, die ihr nicht extra runterladen müsst. Mit seinen beiden Greifwerkzeugen und dem ausgeklügelten Laufwerk eignet er sich beispielsweise ideal für schwere Arbeiten. Die Grundfunktionen und Leistungsmöglichkeiten des Mannes gilt es allerdings bedienen zu können, damit ihr lange Freude an eurem Modell habt.

Verstehen

Erst einmal geht es darum, gewisse Dinge zu verstehen. Beispielsweise verfügt der Mann direkt ab Werk über kein Hemmschwellenaggregat, jede kritische Situation wird aufs Blut  ausgereizt. Dies kann aber ganz einfach als Entertainmentfunktion genutzt werden: wenn er beeindrucken will (und das will der Menn per se), führt er euch und euren Freundinnen schon gerne mal den Rückwärtssalto, den er mit 14 so gut konnte, vor oder tanzt Limbo auf der Party bis die Bandscheibe knackt.

Anwendungsfehler

Vorsicht vor dem häufigen Anwendungsfehler im Modus „Fordern“. Die Frau beschwert sich darüber, dass der Mann nicht im Haushalt hilft, diese falsche Handhabung kann zu irreparablen Schädigungen führen. Dabei kann ganz einfach der eingebaute Wettbewerbsdrang zu Hilfe genommen werden. Stets darauf ausgerichtet, die Nummer eins sein zu wollen, wird er sich ohne Pause an die Arbeit machen, wenn ihr behauptet, dass es kein Mann auf der ganzen Welt schafft, den kompletten Haushalt in nur drei Stunden zu saugen, wischen und konservieren. Bei Entscheidungen ist Fingerspitzengefühl gefragt. Der Wunsch von Strandferien in Griechenland nächsten Sommer sollte erst einmal ganz vorsichtig platziert werden. Auch wenn es den Anschein macht, dass er nicht zuhört (er tut es tatsächlich nicht), nimmt sein Unterbewusstsein das Bild eines schönen weissen Strandes und euch (im Körper von Jennifer Lopez –sorry!) neben ihm auf dem Badetuch auf. Dieser Vorgang kann bis zu 10 mal wiederholt werden müssen, aber irgendwann wird er mit der glorreichen Idee an euch treten, die nächsten Sommerferien in Griechenland zu verbringen. Jetzt bloss keinen Fehler machen: „Was du immer für tolle Ideen hast, Schatz“, ist der einzige Satz, der jetzt gesagt werden darf!

Pflege, Wartung und Recycling

Um lange Zeit viel Freude an eurem Mann zu haben, braucht es viel Arbeit und Fingerspitzengefühl. Und wenn das Modell durch jahrelange Fehlmanipulation nicht mehr richtig funktioniert, tretet es an eure grösste Feindin ab und steigt auf eine andere Version um.

Liebe Männer, bitte nehmt mir diesen Artikel nicht übel. Ich gebe zu, dass die Handhabung von uns Frauen auch äusserst komplex ist und die Gebrauchsanweisung mehrere tausend Seiten umfasst. Und bei Gelegenheit werde ich hier ebenfalls die wichtigsten Funktionsweisen der Frau aufzeigen.

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Pingback: Bedienungsanleitung Mann « gonzomat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: