Gola means Goal

Die Sport- und Lifestylemarke aus England

Im Frühling 1905 wurde die Firma des Sportartikelherstellers in Leicester, England gegründet, die wir heute unter dem Namen Gola kennen. Interessanterweise weiss heute niemand mehr genau, wie der Name entstanden ist, man geht aber dafür aus, dass er als Anagramm für Goal steht. So heisst seit Mitte der 30er auch der Slogan: Gola means Goal.

Die Geschichte von Gola

Das Unternehmen hatte sich auf die Entwicklung und Herstellung von Sportschuhen spezialisiert und startete Mitte der 30er Jahre die erste Werbekampagne mit Fussballern, für die Gola die speziellen Fussballschuhe kreierte. Als etabliertes Unternehmen hielt es auch dem 2. Weltkrieg stand und produzierte sogar mit Armeeschuhen stabiles Schuhwerk für die englischen Soldaten. Die Schuhmanufaktur war sowohl bekannt für schwere, robuste Stiefel und Schuhe als auch für Fussballschuhe. Als neue Herstellungstechniken den Markt eroberten, hielt auch Gola mit und produzierte ab Mitte der 50er Jahre nebst modernen, leichten Fussballschuhe nun auch Trainings- und Sportschuhe aller Art.

Eine besonders schöne Anekdote aus der Geschichte von Gola ist die der Englischen Fussballmannschaft aus Liverpool. Vor Ihrem Cup in Wembley machten die Spieler in der Fabrik von Gola Halt, um dort gratis Schuhe abzuholen. In Wembley wurden sie dann von Adidas abgefangen und dafür bezahlt, deren Schuhe zu tragen. Und was taten die Spieler? Sie malten weisse Streifen auf ihre Golas – und gewannen den Cup.

Die Marke der Stars

1984 bis 1986 sponserte Gola die englische Football Conference, die zu dieser Zeit sogar den Namen „Gola League“ trug. Gola und Sport darf heute in einem Atemzug genannt werden. Viele berühmte Sportler wie David Bedford und Tennislegende Mark Cox, haben auch dank ihrer Schuhe Spitzenleistungen vollbracht. Und auch die englischen Musiker haben das Sportschuhmodell Harrier für sich entdeckt, Robbie Williams, die Gallagher Brüder und Coldplay sind nur einige der bekennenden Gola-Jünger.

Heute produziert Gola nebst den klassischen Turnschuhen „Harrier“ und „Chase“ alle Arten von Sneakers und Sportschuhen für Männer und Frauen und ist hierzulande auch bekannt für die grossen Taschen mit dem kultigen Gola-Logo. Wer sich eines der kultigen Teile sichern will, geht jetzt auf den Shop von FashionFriends.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Pingback: Gola means Goal | FashionFriends Modemagazin

  2. Pingback: Robuster Stiefel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: