iXS

Alles für’s Rad

Als 1906 die kleine Zweiradwerkstätte gegründet wurde, hatte noch niemand damit gerechnet, dass eines Tages daraus ein Unternehmen mit acht eigenständigen Firmen werden würde. 1966 wurde die hostettler AG gegründet, die heute als hostettler group die Dachmarke von iXS Motorcycle Fashion, und der Marken iXS Sports Divisions und iXS Technical Divisions ist.

iXS Motorcycle Fashion
Nach der Übernahme des Generalimports von Yamaha-Motorrädern verschaffte die Gründung der Motorradbekleidungsmarke iXS Motorcycle Fashion 1979 dem Familienunternehmen internationale Erfolge. Man darf von den Produkten aus der Linie der Motorradbekleidung einen beispielhaften Komfort und eine herausragende Funktionalität erwarten. Die eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung von iXS Motorcycle Fashion arbeitet stetig an neuen Hightechmaterialien und die Designer sorgen für innovative Designs und halten sich an die aktuellen Modetrends. So ist iXS Motorcycle Fashion eben nicht nur einfach Motorradbekleidung, sondern Motorradmode hergestellt aus erstklassigem Material und gehört deshalb heute zu den weltweit führenden Motorradbekleidungsherstellern mit Vertrieb in über 50 Ländern.

iXS Sports Divisions

Unter dem Label iXS Sports Divisions, das 2001 gegründet wurde, wird Sportbekleidung mit höchstem Mass an Funktionalität und Innovation geschaffen. Sportler verschiedenster Sportarten finden bei iXS Sports Divisions ein breites Sortiment an Schutzbekleidung, Funktionsbekleidung und Zubehör wie Helme, Schuhe, Protektoren und Brillen. Bei der breiten Produktpalette wird  sowohl auf Style wie auch auf Funktion grossen Wert gelegt. Die Produkte werden alle einem umfassenden Qualitätscheck unterzogen, die Sicherheit ist der Ansporn für qualitativ hochstehende Ware und die wichtigste Eigenschaft von Sportbekleidung.

iXS Technical Divisions

2008 wurden mit der Gründung von iXS Technical Divisions weitere Schritte für eine erfolgreiche Zukunft der hostettler group eingeleitet. Unter iXS Technical Divisions werden Ersatzteile für Motorräder vertrieben. Bei dem Familienunternehmen mit über 500 Mitarbeitern dreht sich alles ums Rad, von Fahrrädern über Motorräder bis hin zu Autos, für welche Mode, Ersatzteile oder sogar Motoren hergestellt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: