A Star ist born

Eddera Schmuck verhilft den Schönen Hollywoods zu noch mehr Glanz

Camille stammt aus Frankreich und lebt zur Zeit in Los Angeles. Sie ist die Designerin der Schmucklinie Eddera, der Lieblings-Schmuckmarke Hollywoods. Als eine von 15 Studentinnen wurde die junge Französin ins Elite Programm von Adalbert Smoliar, dem Chefdesigner von Van Cleef and Arpels aufgenommen. Als sie 2000 ihr Studium abschloss, hatte sie bereits für namhafte Marken wie Boucheron und Chopard Schmuck entwerfen dürfen.

The american dream

Als Camille im Jahr 2001 in die USA auswanderte, wurde sie vom Fotografen Markus Klinko entdeckt und begann – völlig unerwartet – eine Modelkarriere. Schnell wurde sie sehr erfolgreich und arbeite mit den ganz Grossen wie Ellen von Unwerth und Robert Maxwell. Und daneben ging sie weiter ihrer Leidenschaft nach: dem Kreieren von Schmuck. Dabei entwickelte sie ihren ganz eigenen Stil: sie kombinierte Vintage-Elemente mit modernen Juwelen. Voller Begeisterung kauften ihre Freunde den Schmuck und verlangten immer mehr davon. Und zu den Freunden der Schmuckdesignerin zählten auch die Stylistinnen Charline Roxborough und Lisa Michelle Boyd. Sie waren es, welche die Schmuckstücke an Charlize Theron, Diane Kruger und Megan Fox für Preisverleihungen liehen und somit Camille’s Kreationen auf den roten Teppich brachten.

Haar-Schmuck

Vor zwei Jahren gab der Hairstylist der Schönen (Sienna Miller, Anne Hatahway, Keira Knightley) Camille den Auftrag, eine Eddera Schmuck-Linie für high-end Haar-Accessoires zu kreieren. Diese Zusammenarbeit führte dazu, dass heute Victoria Beckham, Sarah Jessica Parker und viele mehr die exklusiven Haarbänder von Eddera tragen.

Aber man muss kein Star sein, um sich Eddera leisten zu können. Den romantisch verspielten Schmuck von gibt es ab heute bei FashionFriends zu 58% Rabatt.

[nggallery id=141]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: