Die Jeans der Stars

Wir lieben Jeans, denn sie passen immer.

Aber welche genau passt denn nun wirklich? Ist die Skinny-Jeans noch in, müssen wir jetzt alle eine Boyfriend-Jeans tragen und dürfen wir Schlaghosen tragen? Am besten blicken wir einfach kurz rüber nach Hollywood zu den Stars, was sie so tragen.

Skinny-Jeans
Den Trend der Skinny-Jeans hat Kate Moss gestartet, als sie in der engen Röhren-Hose von einem Papparazzo abgelichtet wurde. Seit da wird sie unter anderem von Christina Aguliera, Heidi Klum und natürlich dir und mir getragen. Besonders sexy kommt sie diesen Frühling im Used-Look und mit leuchtenden High-Heels daher.

Boyfriends-Jeans
Die Boyfriend-Jeans hat ihren Namen wegen ihres weiten, lässigen Schnittes, sie sieht aus, als ob du sie deinem Freund aus dem Kleiderschrank gestohlen hättest. Katie Holmes hat sich den Boyfriend-Look für sich entdeckt und gestylt mit Hut und Blazer ist der lässig-elegante Look perfekt. Die Boyfriend-Jeans passt für jede Figur und ist tief auf der Hüfte und zu hohen Absätzen sehr anziehend, im wahrsten Sinne des Wortes.

Jeans mit Schlag
Ja, die Schlaghose kehrt ganz langsam und noch etwas verhalten zurück. Aber die Stars machen und bereits vor, wie man sie trägt. Die Bootcut Jeans mit Schlag ist perfekt für die Frau mit weiblichen Kurven, Jennifer Lopez ist bereits begeisterte Trägerin der Schlag-Jeans. Aber auch die elegante Victoria Beckham trägt Schlag, in der edlen Variante mit Bügelfalte bis zum Knie wirkt die Schlaghose sehr elegant.

Und welche ist nun die Richtige? Finde sie heute am Denim Day bei FashionFriends – alle Jeans mit bis zu 74% Rabatt.

[nggallery id=152]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: