Würdest du von uns Polaroids machen?

Ungefähr so lautete die Anfrage von Melanie. Für die CD, welche im Frühling erscheinen soll, mussten Fotos von der hübschen Leadsängerin und ihrer Band her. Das neue Album von Me’laney and the accoustic friends wird ein reines Akustik-Album und die Bilder sollen genau diese Stimmung vermitteln. Und was ein Akustik-Song für den Musiker, ist die Analogfotografie für die Fotografin, also habe ich zum Shooting vom letzten Sonntag einen grossen Teil meiner Polaroidkamerasammlung mitgenommen und echte analoge Bilder geschossen. Die digitalen Bilder habe ich nachträglich bearbeitet und auf „alt“ gemacht. Jetzt müssen wir nur noch auf die schöne Musik warten.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Manchmal ist der längere Weg zugleich der schönere. Toll gemacht, wirklick.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: