Switcher

Das Unternehmen Switcher wurde 1981 an der Universität in Lausanne vom Studenten Robin Cornelius gründet. Seine Idee war so simpel wie originell: der marktdominierenden, gestreiften Sweatshirts überdrüssig, kreierte er zwei Modelle unifarbiger, bequemer Sweatshirts. Eines mit kurzen und eines mit langen Ärmeln. Die Unifarbigkeit der Modelle zeichnete die Shirts aus und bald kamen sie in zahlreichen Farben auf den Markt.

Heute sind die Farben standardisiert und das Switcher Colour System© garantiert, dass sie bei jedem Händler und in jeder Produktion gleich sind. Seit 1991 setzt sich Switcher für eine umweltgerechte Produktion und faire Arbeitsbedingungen ein und seit 2005 läuft unter dem Label Switcher eine 100%ige Bio-Kollektion aus fairem Handel von Max Havelaar. 30 Jahre nach der Gründung verfügt Switcher über 5 Kollektionen mit T-Shirts, Sweatshirts, Hoodies, Trainerjacken und -hosen, allesamt in der gewohnten Switcher-Qualität und mit der hoch geschätzten Switcher-Philosophie dahinter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s